25:25 nach klarem Rückstand: Für Vorsfeldes Handballer war’s fast wie ein Sieg

Die Oberliga-Handballer des MTV Vorsfelde kamen bei der HSG Schaumburg Nord zu einem Remis – nachdem es über weite Strecken des Spiels nach einer klaren Niederlage ausgesehen hatte. Bad Nenndorf. Auch ein Unentschieden kann sich wie ein Sieg anfühlen: Trotz eines zwischenzeitlichen Riesen-Rückstands kamen die Oberliga-Handballer des MTV Vorsfelde am Samstag bei der HSG Schaumburg Nord …

MTV-Remis nach klarem Rückstand

Bad Nenndorf. Auch ein Unentschieden kann sich wie ein Sieg anfühlen: Trotz eines zwischenzeitlichen Riesen-Rückstands kamen die Oberliga-Handballer des MTV Vorsfelde am Samstag bei der HSG Schaumburg Nord noch zu einem 25:25-(9:16)-Remis. ,,Wenn man sich das ganze Spiel so anguckt, hätte wohl keiner in dieser Halle gedacht, dass wir uns noch ein Unentschieden erkämpfen können“, so …

MTV nimmt den fünften Sieg in Serie ins Visier

Mit einer verstärkten Abwehrarbeit haben sich die Vorsfelder in der Tabelle vorgearbeitet Vorsfelde Mit wiederentdecktem Selbstvertrauen treten die Handballer des MTV Vorsfelde bei der HSG Schaumburg-Nord an. Die Eberstädter nehmen beim Oberliga-Neunten Sieg Nummer 5 in Serie ins Visier. Der Sommer in Vorsfelde war ruhig, die Saisonvorbereitung der MTV-Handballer verlief lange nach Plan, Zuversicht machte sich …

Die MTV-Abwehr als Sieggarant: Vorsfelde erkämpft sich ein 30:24

Vorsfelde. Heimsieg für den MTV Vorsfelde! Der Handball-Oberligist gewann am Samstag das Spiel gegen den TV Stadtoldendorf mit 30:24 (15:12) – dabei taten sich die Hausherren zunächst schwer. Gerade in der ersten Halbzeit hatte Vorsfelde ordentlich zu kämpfen. Das erste Tor fiel für die Gäste, zehn Sekunden später erzielte Marius Thiele das 1:1 für dem …

Highlight in Magdeburg, aber sein Herz schlägt für Vorsfelde

Handball-Oberliga: Yannik Schilling startete beim MTV und kehrte 2013 zurück – Sechs Bundesligaspiele für Burgdorf – Samstag kommt Stadtoldendorf Vorsfelde. Er ist ein Ur-Vorsfelder im MTV-Team: Yannik Schilling. Der heute 29-Jährige hat im Eichholz das Handballspielen erlernt und ist vor rund zehn Jahren auch sportlich in die Eberstadt zurückgekehrt. Seine Jugend hatte der Linkshänder zwischendurch beim …

39:18! MTV mit großem Sieg im kleinen Derby

Süpplingen. Da kommt etwas in Fahrt – und zwar der MTV-Zug! Vorsfelde überrollte in der Handball-Oberliga den HSV Warberg/Lelm. In Süpplingen gab es im kleinen Derby einen großen Sieg. 39:18 (21:9) gewann das Team von Coach Daniel Heimann, feierte den dritten Sieg in Folge. „So ein eindeutiges Ergebnis haben wir nicht erwartet“, staunte Heimann. Er sei …

32:22! Vorsfelde feiert Heimsieg, Weber glänzt

Vorsfelde. Zweiter Sieg binnen vier Tagen für den MTV Vorsfelde: Das Spiel am Sonntagabend gegen die HSG Plesse-Hardenberg entschieden die Oberliga-Handballer deutlich mit 32:22 (20:10) für sich. Es war im dritten Anlauf der erste Heimsieg der Saison. Bereits im Laufe der ersten Minute konnten Yannik Schilling und Jannis Frädermann, mit neun Toren der beste Torschütze der …

MTV findet in Alfeld zurück in die Spur

Oberliga-Handballer aus Vorsfelde siegen 31:28 Vorsfelde Es drohte, ein ungemütlicher Herbst zu werden für die Handballer des MTV Vorsfelde. Mit nur einem Sieg aus fünf Partien hatten die „Razorbacks“ eine zweistellige Tabellenposition in der Oberliga inne. Nun rückten sie dank eines 31:28 (15:14)-Siegs beim SV Alfeld vor auf Rang 8. Am Sonntag (17 Uhr, Halle Im …

Balsam für Vorsfeldes Handball-Seele

Oberliga: MTV gewinnt 31:28 in Alfeld – Sonderlob für Sievert – Krüger-Comeback im Tor Alfeld. Auswärtserfolg beim SV Alfeld: Nach einigen Verletzungssorgen und einer Niederlage in Bissendorf war das 31:28 (15:14) für Handball-Oberligist MTV Vorsfelde am Mittwochabend „Balsam für die Seele“, wie Trainer Daniel Heimann erleichtert feststellte. Was ihn vor allem freute: „Wir haben uns nicht …

Es war der Wurm drin“: Vorsfelde verliert 26:31

MTV am Mittwochabend bei Aufsteiger Alfeld Vorsfelde Mit leeren Händen mussten die Oberliga-Handballer des MTV Vorsfelde die lange Heimreise antreten. Beim TV Bissendorf-Holte setzte es ein 26:31 (12:15), das ärgerlich, weil vermeidbar war. Schon am Mittwoch (20 Uhr) geht es für den MTV mit dem Nachholspiel beim SV Alfeld weiter. Die schwere Personalnot, die zur Alfeld-Verlegung …